Aktivitäten nach Italienischer Art

Unser vielfältiges Aktivitätenprogramm bietet zahlreiche unterhaltende Momente und führt zu Begegnungen mit anderen Gästen und der Natur.

Die Region rund um das Sunstar Hotel Piemont lädt zu einer Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten ein, sei dies mit dem eigenen Auto oder mit dem hoteleigenen Kleinbus mit Fahrer. Durch die wunderbare Lage inmitten der Weinberge ist das Hotel auch bestens als Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen oder spannende Fahrradtouren geeignet - Fährräder können Sie direkt im Hotel ausleihen.

Zu Fuss durchs Piemont

Rundwanderungen

Für jeden Geschmack das Richtige

Egal, ob Sie die unzähligen Weinberge erkunden wollen oder die vielen kleinen Dörfer wie Barolo oder Barbaresco – welche alleine schon beim Namen das Herz jeden Weinliebhabers höher schlagen lassen – anschauen wollen, es ist für jeden etwas dabei.

Empfehlenswert ist ein Ausflug zum ligurischen Meer, welches in nur einer Autostunde bequem zu erreichen ist, oder der Besuch einer der historischen Städte wie Asti, Nizza Monferrato oder Alba, welche zum Schlendern und Verweilen einladen.

Interessant auch die Stadt „Acqui Terme“ in der Provinz Alessandria, welche wegen seiner heissen, schwefelhaltigen Thermalquellen bekannt ist und wo man sich an Regentagen im heissen Nass entspannen kann.

Die nur 60 km entfernte Millionen-Stadt Turin mit dem Verwaltungssitz der Provinz Turin und der Region Piemont überrascht mit einer herrlichen Architektur, vielen kleinen Cafés und Restaurants, einer Shopping-Meile unter Arkaden, etlichen spannenden Museen und einigen schönen Parks, die zum Verweilen einladen.

Auch Golfsport-Begeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Umkreis von nur 40 km befinden sich drei herrlich gelegene Golfplätze, auf denen Sie das Golfen in einer wunderbaren Umgebung geniessen können.

Und diejenigen, welche in ihren Ferien nur dem „dolce far niente“, also dem süssen Nichtstun, frönen wollen, können in unserem „picolo paradiso“ so richtig schön abschalten.