Piemont

Piemont - Die Weinregion Italiens
Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Weinurlaub im Piemont, Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Kurltururlaub im Piemont, Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Ferien im Piemont, Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Weinreise ins Piemont, Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Golfferien im Piemont, Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Urlaub im Piemont, Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Weinreise im Piemont, Piemont in Italien, Boutique Hotel Isola d'Asti, Ferien in Asti Piemont,

„Der Himmel auf Erden“ ist die kurze und treffende Bezeichnung für das Piemont, zumindest für diejenigen, deren Leidenschaft ausgezeichnetes Essen und hervorragender Wein ist. Doch in der „Heimat des weissen Trüffels“ gibt es nicht nur über 50 Guide Michelin Restaurants, wo man genussvoll schlemmen kann, sondern auch kulturell- und naturbegeisterte Besucher kommen voll auf ihre Kosten! Das Piemont ist ein wahres Paradies und bietet für jeden eine schier unendliche Fülle an Möglichkeiten, unvergessliche Ferien zu erleben.

Seien dies die sanften Landschaften inmitten der Weinberge, wo auf fast jedem Hügel kleine Dörfer thronen, teilweise nur wenige Häuschen, immer mit einer sich in den Himmel reckenden Kirchturmspitze, und man unweigerlich das Gefühl hat, hier sei die Zeit stehen geblieben. Weinberge, auf denen so berühmte Tropfen wie Barolo oder Barbaresco gedeihen, verführen zu ausgedehnten Spaziergängen oder Wanderungen. Fahrradtouren werden durch den steten Wechsel von Ebene und Höhe zum abwechslungsreichen Erlebnis. Weitläufige Weingüter, wo die edlen Trauben degustiert werden können, pittoreske Dörfer, in denen es vieles zu bestaunen gibt: Bogengänge, verwinkelte Gassen, steile Treppen ins Nirgendwo, Kirchen und Paläste.

Aber auch die zahlreichen grösseren Städte locken mit einem überwältigenden kulturellen, historischen und architektonischen Angebot sowie einer grossen Vielfalt an Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten.

Wirtschaftlich zählt das Piemont zu den reichsten Gegenden Italiens, ist flächenmässig die zweitgrösste Region und zählt rund 4.5 Millionen Einwohner. Nebst den Automobilherstellern Fiat und Lancia mit Sitz in Turin und dem Lebensmittelhersteller Ferrero in Alba hat die Landwirtschaft im Piemont eine sehr grosse Bedeutung. Das Piemont ist beispielsweise das grösste europäische Reisanbaugebiet, ein Drittel der europäischen Reisproduktion stammt von hier.

Doch das Piemont, vor allem durch das warme mediterrane Klima beliebt, ist nicht nur etwas für Sonnenhungrige, sondern auch für Wintersportfans. Der bekannte Ort Sestriere, an welchem schon viele Alpine Weltcup Veranstaltungen durchgeführt wurden, befindet sich nahe der französischen Grenze in der Provinz Turin und zieht jeden Winter eine grosse Anzahl von Wintersportlern an.

Das Piemont, bezaubernd, faszinierend, vielfältig und immer eine Reise wert…